2015

Gruppenfoto_2_TdB2015

Seit 30 Jahren gibt es die Tage der Begnung. Vom 23. bis 25. September haben wieder rund 180 junge Menschen Politiker zum Gespräch über Glaube, Werte und Politik in Berlin getroffen. Eingeladen hatten unter der Schirmherrschaft des Präsidenten des Deutschen Bundestages, Professor Dr. Norber Lammert, die Mitglieder des Deutschen Bundestages Hartmut Koschyk (CSU) mit Steffen Bilger (CDU), Dietmar Nietan (SPD) und Friedrich Ostendorff (Bündnis 90/Die Grünen). Über fünfzig weitere Abgeordnete des Deutschen Bundestages beteiligten sich an der Veranstaltung.

Das Programmheft der 23. Tage der Begegnung hier zum Download.

2014

15754159621_052ed6dd07_z
Die 22. Tage der Begegnung fanden mit 172 Teilnehmenden vom 5. bis zum 7. November 2014 auf Einladung der Mitglieder des Deutschen Bundestages Hartmut Koschyk (CSU) mit Steffen Bilger (CDU), Dietmar Nietan (SPD) und Friedrich Ostendorff (Bündnis 90/Die Grünen) in Berlin statt.

Eindrücke von den Veranstaltung hier in Bildern. Wir danken dem Bundestagbüro Koschyk für die Zusammenstellung.

Das Programm der 22. Tage der Begegnung 2014 hier zum Download.

2012

Die 21. Tage der Begegnung fanden vom 24. bis zum 26. Oktober 2012 auf Einladung der Abgeordneten Katrin Göring-Eckardt (Bündnis 90/Die Grünen), Hermann Gröhe (CDU), Dietmar Nietan (SPD) und Patrick Meinhardt (FDP) in Berlin unter der Schirmherrschaft des Präsidenten des Deutschen Bundestages statt.

Eindrücke von den Veranstaltung hier in Bildern.
Das Programm der 21. Tage der Begegnung 2012 hier zum Download.

2011

Bilder von den 20. Tagen der Begegnung jetzt online

TV-Bericht über die 20. Tage der Begegnung:

2010

Bericht von Anke Oettershagen, Bibel-TV

Bilder

TV-Bericht über die 19. Tage der Begegnung 2010:

2009

Die 18. „Tage der Begegnung” fanden vom 22. bis zum 25.04.2009 auf Einladung der Abgeordneten Katrin Göring-Eckardt, Otto Fricke, Hermann Gröhe, Karin Kortmann und Katherina Reiche in Berlin unter der Schirmherrschaft des Präsidenten des Deutschen Bundestages statt.

Zu den Highlights zählten die Begegnungen mit Bundestagspräsident Prof. Dr. Norbert Lammert, mit dem Bundesinnenminister Dr. Wolfgang Schäuble, CDU, mit dem Bundesminister a.D. Walter Riester, SPD, und mit dem FDP Politiker Patrick Meinhardt. Weitere Höhepunkte waren die Begegnungen und Gespräche mit den Beauftragten der Kirchen am Sitz der Bundesregierung, mit Bundesminister a.D. Rainer Eppelmann, CDU, und Werner Schulz, DIE GRÜNEN, zum Thema „20. Jahre nach dem Mauerfall“. und der Abend mit den Berliner Künstlern Johannes Kersthold und Benjamin Stoll, sowie der Vortrag mit anschließender Diskussion mit Pfr. Ulrich Parzany.

Ein Bildbericht ist hier zu betrachten.

Ein umfassender Bericht ist hier zu finden.

BMI: Bericht

2008

Die 17. „Tage der Begegnung” fanden vom 24. bis zum 27.09. 2008 auf Einladung der Abgeordneten Katrin Göring-Eckardt, Otto Fricke, Hermann Gröhe, Karin Kortmann, Katherina Reiche und Heidi Wright in Berlin unter der Schirmherrschaft des Präsidenten des Deutschen Bundestages statt. Zu den Highlights zählten die Begegnungen mit Bundestagspräsident Dr. Norbert Lammert, mit dem Bundesminister für besondere Aufgaben und Chef des Bundeskanzleramtes Dr. Thomas de Maiziére, CDU/CSU, mit der Bundesjustizministerin a.D. Prof. Dr. Herta Däubler-Gmelin, SPD, mit der Fraktionsvorsitzenden von Bündnis 90/Die Grünen, Renate Künast und mit dem FDP Politiker Florian Toncar. Weitere Highlights waren das Konzert mit der Berliner Jazzsängerin Sarah Kaiser, dem Pianisten Samuel Jersak und dem Cellisten Torsten Harder und der Vortrag von Prof. Dr. Christoph Markschies, Präsident der Berliner Humboldt Universität. Das ausführliche Programm der 17. Tage der Begegnung ist hier zu finden.

Ein Bildbericht ist hier zu betrachten.

Ein umfassender Bericht ist hier zu finden.

2007

Die 16. „Tage der Begegnung” fanden vom 12. bis zum 15.09. 2007 auf Einladung der Abgeordneten Katrin Göring-Eckardt, Otto Fricke, Hermann Gröhe, Karin Kortmann, Katherina Reiche und Heidi Wright in Berlin unter der Schirmherrschaft des Präsidenten des Deutschen Bundestages statt. Zu den Highlights der Tage zählten die Begegnungen mit Bundestagspräsident Dr. Norbert Lammert, mit Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee, dem CDU/CSU Fraktionsvorsitzenden Volker Kauder, dem FDP-Generalsekretär Dirk Niebel und dem menschenrechtspolitischen Sprecher von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Volker Beck. Ferner erlebten die Teilnehmenden drei Premieren: Buchvorstellung „Deutschlands vergessene Kinder“ mit Bernd Siggelkow; „Paul Gerhardt Gala“ mit Dr. Petra Bahr, Reinhard Mawick und Dieter Falk; und die Weltpremiere des Films: „Wie man sich umbringt ohne zu sterben“ mit Christoph Silber und Mitwirkenden im Film. Das Programm der 16. Tage der Begegnung ist hier zu finden.

Ein umfassender Bericht kann hier heruntergeladen werden.

Ein Bildbericht ist hier zu betrachten.

2006

Das 15. „Wochenende der Begegnung“ fand vom 27. bis zum 30.09. 2006 auf Einladung der Abgeordneten Katrin Göring-Eckardt, Otto Fricke, Hermann Gröhe, Karin Kortmann und Katherina Reiche in Berlin unter der Schirmherrschaft des Präsidenten des Deutschen Bundestages statt. Zu den Highlights dieses Treffens zählten die Begegnungen mit Bundespräsident Horst Köhler im Schloß Bellevue, mit Bundesinnenminister Dr. Wolfgang Schäuble, Bundestagsvizepräsident Dr. h.c. Wolfgang Thierse und den Parteivorsitzenden der FDP, Dr. Guido Westerwelle, und von BÜNDNIS90/ DIE GRÜNEN, Claudia Roth. Das gesamte Programm des 15. Wochenendes der Begegnung hier herunterladen werden.

Ein umfassender Teilnehmerbericht kann hier heruntergeladen werden.

Berichte aus der Wochenzeitschrift ideaSpektrum sind hier zu finden. Ein Bildbericht ist >>hier<< zu betrachten.

2004

Das 14. „Wochenende der Begegnung” fand vom 29.09. bis zum 02.10. 2004 auf Einladung der Abgeordneten Otto Fricke, Hermann Gröhe, Karin Kortmann, Werner Lensing, Christa Nickels, Katherina Reiche und Dietmar Nietan in Berlin unter der Schirmherrschaft des Präsidenten des Deutschen Bundestages statt. Es bot die übliche Mischung aus Begegnung, Gespräch und Berliner Luft.

Neben Begegnungen im Jugendgästehaus in der Lehrter Strasse gab es viele interessante Begegnungen im Deutschen Bundestag und an anderen Orten in Berlin. Trotz des während Sitzungswochen üblichen engen Politikeralltags nahmen sich die drei Fraktionsvorsitzenden Zeit für die Begegnung und das Gespräch mit den Teilnehmer. Eine sehr persönliche Ebene zeichnete die Podien aus.

Ein Bericht lässt einige dieser Begegnungen noch einmal Revue passieren lassen.

Download Bericht

Bildergalerie